Daniel Rikker

 Saxophone & Komposition

 

 

 

 

 

 

  Biographie:

  • 1985 in Backnang (Süddeutschland) geboren
  • beginnt 1995 Klarinette zu spielen und wechselt 1999 zum Saxophon
  • seit 2007 Studium der Instrumentalpädagogik mit dem Hauptfach Jazz-Saxophon (Harry Sokal, Florian Bramböck) und dem Schwerpunkt Musik- und Medientechnologie (Andreas Weixler) an der Anton Bruckner Privatuniversität 
  • spielt seit 2008 regelmäßig mit der Lumberjack Bigband Göppingen (www.lumberjack.de)
  • Bachelor of Arts mit Auszeichnung (Linz, im September 2011)
  • seit Oktober 2011 pädagogisches Masterstudium mit dem Hauptfach Musik- und Medientechnologie bei Andreas Weixler an der Anton Bruckner Privatuniversität
  • Master of Arts mit Auszeichnung 
    (Linz, im November 2014) 

      

 

  Besuchte Workshops und Masterclasses bei:

Lutz Häfner, Michael Lutzeier, Klaus Graf, Frank Kroll, Karsten Gorzel, George Garzone, Richie Beirach, David Taylor, Stephane Payen, Peter Herborn, Jiggs Whigham, Jimmy Cobb, Jan Oosthof, Ack van Rooyen, Steffen Weber, Joe Gallardo, Jose Cortijo, David Binney, Craig Taborn, Dan Weiss, Wayne Krantz, Eivind Opsvik, Ambrose Akinmusire, Gretchen Parlato, Mark Turner, Larry Grenadier, Jeff Ballard, John Riley, Johannes Enders.

 

  Spielte Konzerte mit:

Ken Norris, Max Mutzke, Michael Schanze, Marc Secara, Madeline Bell, Jiggs Whigham, Ack van Rooyen, Steffen Weber, Joe Gallardo, Jose Cortijo, Helge Schneider, Willy Ketzer, Comedy Duo „Carrington-Brown“, Heinz von Hermann, Julia Neigel, Ron Williams, Mario Garruccio, Raoul Walton, Joseph Bowie (Defunkt), Johnny Logan, Deborah Woodson, Jeff Cascaro, Mitch Winehouse, Tom Gaebel, Pe Werner, Chris Thompson, Tony Christie, Gregor Meyle, Fola Dada, Cassandra Steen, Klaus Doldinger, Helen Schneider, Hugo Strasser, Greetje Kauffeld, Cèline Huber, Roman Lob, Markus Engelstädter, Georgie Fame, Stefan Gwildis, Kevin Tarte, Bill Ramsey, Alexander Klaws, Caroline Kiesewetter, David Whitley, Colin Rich, Kai Podack, Saint-Lu, Edo Zanki, Michéle, Yannick Bovy,      Ann Sophie, Nick Howard, Thomas Quasthoff, The Airlettes.

  Auszeichnungen: 

  • Förderungsstipendium der Anton Bruckner Privatuniversität für das Studienjahr 2010/11
  • Leistungsstipendium der Anton Bruckner Privatuniversität für das Studienjahr 2011/12          

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

info(at)danielrikker.com